Sipgate Team unterstützt nun auch eSIM

Sipgate Team unterstützt nun auch eSIM – Sipgate hatte in den letzten Wochen bereits einige Marken auf eSIM umgestellt. Die Simquadrat Prepaid Karten bekamen eSIM bereits im Dezember, bei Satellite gibt es eSIM aktuell im Ausland und zukünftig dann auch für deutsche Tarife.

Nun bekommt auch sipgate team offiziell eSIM Unterstützung und man kann die Funktionen des Cloud Telefonsystem damit auf eine eSIM laden, wenn man bereits ein Handy mit eSIM nutzt. Damit kann man auch unterschiedliche Mobilfunk-Verträge nebeneinander nutzen – den einen per Plastik Sim, den anderen über die eSIM.

Das Unternehmen schreibt selbst dazu:

Jeder Nutzer von sipgate team kann ein eSIM-fähiges Smartphone in wenigen Schritten kostenlos als Nebenstelle einrichten. Im Anschluss stehen die Funktionen der Cloud-Telefonanlage auch mobil zur Verfügung. Darunter beispielsweise die Büronummer, das Heranholen und Durchstellen, Dreierkonferenzen, das Setzen einer Absendernummer pro Gerät sowie kostenfreie interne Telefonate. Auf Wunsch klingeln Smartphone und Festnetzanschluss gleichzeitig, so dass Mitarbeiter auch unterwegs oder im Homeoffice wie gewohnt erreichbar sind.

Auch das BYOD-Prinzip (Bring Your Own Device), bei dem private – üblicherweise vom Arbeitgeber subventionierte – Handys der Mitarbeiter auch geschäftlich genutzt werden, lässt sich mit der eSIM einfach umsetzen. Der private Mobilfunktarif liegt dabei im SIM-Karten-Slot, das eSIM-Profil wird vom Unternehmen gestellt. Dadurch entfällt der Bedarf nach einem zusätzlichen Diensthandy inklusive aufwändiger Geräteverwaltung. 

sipgate team: eSIM in Aktion

sipgate team ist ab 9,95 € pro Monat und Mitarbeiter erhältlich. Tarifoptionen wie eine deutschland- oder EU-weite Sprach-Flatrate lassen sich für das gesamte Unternehmen dazubuchen. Die Mobilfunkoption für jeden Mitarbeiter ist bereits enthalten. Optional sind Datentarife (z. B. 1 GB für 4,95 € pro Monat) sowie verschiedene Sprach-Flatrates verfügbar. Die Aktivierung der eSIM ist bei sipgate team immer kostenlos.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.