Otelo eSIM – wie ist der Stand beim Discounter?

Otelo eSIM – wie ist der Stand beim Discounter? – Vodafone bietet für die eigenen Laufzeit-Tarife mittlerweile eSIM (siehe Vodafone eSIM) an und daher liegt es an sich nahe, dass auch Drittanbieter und vor allem die Tochtermarke Otelo zeitnah mit dieser Technik ausgestattet werden. Davon gehen zumindest die Kunden aus.

So fragt ein Nutzer im Vodafone Forum:

ich besitze zur Zeit ein Iphone XS mit einem OTELO-Vertrag im Vodafone Netz. Nun wollte ich mir eine Apple Watch 5 Cellular zulgegen. OTELO hat jedoch keine ESim-Karten im Angebot, die ich mit der Watch verbinden könnte. Auf der Website von Apple habe ich gelesen, dass der Mobilfunkanbieter gleich sein muss. Meine Frage ist nun, ob ich mir eine Apple Watch mit einem Vodafone Vertrag kaufen kann und diese komatibel mit meinem Handy ist. 

Die schlechte Nachricht dabei: Vodafone allgemein lässt das Thema eSIM ziemlich schleifen. Bisher hat man außer den originalen Tarife von Vodafone keine anderen Anbieter mit eSIM versorgt und selbst die Callya Prepaid Karte haben noch keine eSIM. Aktueller Stand bei Otelo ist daher, dass man derzeit beim Discounter KEINE ESIM nutzen kann und es ist auch nicht bekannt, für wann so ein Technik-Upgrade beim Unternehmen geplant ist. Bisher kann man alle Tarife bei Otelo (sowohl die Allnet Flat als auch die Prepaid Sim) also nur mit Plastik Simkarten nutzen.

Es gibt leider auch keine Hinweise, ob das Unternehmen zeitnah eine Umsetzung von eSIM plant. Wir empfehlen eher nicht zu warten und sich einen anderen Anbieter zu suchen, denn bis eSIM bei Otelo eingeführt werden, kann es noch etwas dauern.

Wer sich dennoch für die Otelo Tarife interessiert, findet den Überblick hier: Otelo Handytarife*

Die eSIM Alternativen zu Otelo

Wie bereits geschrieben gibt es im Vodafone Netz als Alternative mit eSIM bisher nur die originalen Mobilfunk-Tarife von Vodafone. Diese bieten auch bereits 5G Unterstützung, sind aber im Vergleich mit den Otelo Tarifen dann doch deutlich teurer.

Im Discounter-Bereich findet man günstige Allnet Flat bei eSIM vor allem bei den Drillisch Marken im O2 Netz. Dort gibt es bei allen Postpaid Tarife auch eine eSIM dazu. Im billigsten Fall kann man so eine Allnet Flat für 5 bis 7 Euro monatlich mit eSIM nutzen. Allerdings kostet der Wechsel auf eSIM einmalig 14.95 Euro (für den Kartentausch) und diese Kosten würde auch nochmal anfallen, wenn man wieder von der eSIM auf die Plastik Sim zurück wechseln will.

Im Prepaid Bereich bieten sich als Alternativen die D1 Discounter an, die alle bereits eSIM unterstützen oder Simquadrat Handykarten (O2 Mobilfunk-Netz), die ebenfalls bereits eSIM anbieten und bei denen man sogar direkt gleich die eSIM bestellen kann.

Den kompletten Überblick über eSIM Angebote gibt es hier: eSIM Handytarife | eSIM Prepaid Karten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.