fraenk – Discounter bietet eSIM per App

fraenk – Discounter bietet eSIM per App – fraenk ist ein Discounter im D1 Netz der Telekom und bietet schon länger Mobilfunk-Flat per App an. Es gibt also keinen Shop und auch keinen Online-Bereich, in dem man die Tarife des Unternehmens bestellen kann. Stattdessen wird immer die App genutzt. Nun wurde dies auch um eSIM ergänzt. Man muss aus der App heraus also nicht mehr unbedingt eine Plastik-Simkarte bestellen, sondern kann den Tarif direkt über die App auch einfach auf die eSIM Laden.

Allerdings gibt es nun bei der eSIM einen weiteren Ausweis Check. Damit soll sichergestellt werden, dass der Tarif auch wirklich beim Besitzer ankommt und niemand Drittes einen eSIM Tarif auf einen anderen Namen bestellt.

Das Unternehmen schreibt selbst dazu:

Die eSIM-Aktivierung wird in Form eines Soft-Launch gestartet. Das heißt: Die eSIM kann zu Beginn nur in Verbindung mit einer neuen Rufnummer bestellt werden. Kunden, die ihre bestehende Rufnummer zu fraenk mitnehmen möchten, wählen bei Bestellung wie gewohnt die klassische SIM-Karte aus. Da aktuell noch nicht alle Smartphones eSIM-fähig sind, wird die eSIM-Option nur den Kunden angezeigt, deren Smartphones auch mit der fraenk eSIM funktionieren. Aktuell sind das vor allem neuere Endgeräte von Apple und Samsung. Unter fraenk.de/esim gibt es eine Übersicht der Smartphones und weitere Infos zur fraenk eSIM. Aktuelle fraenk Kunden, die bisher mit einer klassischen SIM-Karte surfen und telefonieren, können ab sofort ganz einfach ihre SIM tauschen und fraenk mit eSIM nutzen. Kunden können sich hierfür einfach im fraenk Service-Chat melden. Genau so funktioniert es auch für Kunden, die bei einer Neubestellung ihre Rufnummer mitnehmen und trotzdem die fraenk eSIM nutzen wollen. Sobald der fraenk Tarif aktiv ist, können die Kunden die klassische SIM gegen die eSIM im Service-Chat tauschen.

Am Tarif selbst hat sich dabei nichts geändert. Man zahlt also weiter 10 Euro monatlich, egal ob eSIM oder Plastik Sim. Damit gibt es nur eine weitere eSIM Flat im Telekom Netz – fraenk bietet den Tarif allerdings auf Rechnung an, es ist also kein weiterer eSIM Prepaid Anbieter.

Die Tarifdetails bei fraenk

  • Jetzt neu auch mit der fraenk eSIM
  • 10 Euro monatlich, Zahlung einfach per PayPal
  • Monatlich kündbar, kein Bereitstellungspreis
  • 4 GB Daten mit max. 25 Mbit/s (LTE 25), Telefonie und SMS Flat
  • Nur online buchbar über die fraenk App
  • Rufnummernmitnahme vom vorherigen Mobilfunkanbieter möglich
  • LTE und WiFi Calling inklusive (abhängig vom Smartphone)
  • 2 GB Extra-Daten für 5 Euro bis zu zehnmal im Monat nachbuchbar
  • EU-Roaming inkl. Schweiz ohne Aufpreis inklusive
  • Service via Chat in der fraenk App oder unter www.fraenk.de/chat (Montag bis Samstag von 8 bis 22 Uhr und Sonntag von 9 bis 18 Uhr)
  • Volle Kostenkontrolle: keine Sonderrufnummern, Premium-SMS und MMS nutzbar
  • Anrufe und SMS ins Ausland sind nicht möglich.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.