Google Pixel 3a und 3a XL – eSIM ab 14.99 Euro monatlich

Die neuen Google Pixel 3a und 3a XL – Coypright: Google

Google Pixel 3a und 3a XL – eSIM ab 14.99 Euro monatlich – Google hat bereits im letzten Jahr die Google Pixel 3 und 3XL mit eSIM Unterstützung auf den Markt gebracht und daher war es spanned, ob auch die günstigeren Google3a und 3a XL auf diese Technik setzen würden. Die gute Nachricht: auch in diesen beiden neuen Modellen hat Google eSIM Chipsätze verbaut.

Mitterlweile gibt es die Modelle mit Vertrag ab 14.99 Euro monatlich – das dürfte aktuell die billigste Variante sein, ein eSIM Smartphone zu nutzen:

Google Pixel 3a (64 GB) für 1 € Zuzahlung + Blau Allnet L (5 GB mit 21,6 Mbit/s) für 14,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:             359,76 € (kein Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              1 € (keine Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            360,76 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       15,03 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 311,99 € idealo-Preis für’s Smartphone) => 2,03 € pro Monat
  • ZUM DEAL

 

Das Unternehmen schreibt dazu in der Beschreibung:

eSIM. Ausgewählte Märkte. Nähere Informationen erhältst du bei deinem Mobilfunkanbieter.

Die Geräte sind also technisch für eSIM ausgelegt und ob diese Funktion genutzt werden kann, hängt vom jeweiligen Land und Markt ab. Deutschland ist dabei erfreulicherweise mit bei den ausgewählten Märkten mit dabei und daher kann man auch mit den günstigen Google Pixel 3a und 3a XL eSIM nutzen. Konkret sind diese beiden Modelle derzeit die günstigsten eSIM Geräte, die man auf dem Markt bekommt. Für 399 Euro (Google Pixel 3a) bekommt man hier eine wirklich solides Modell mit eSIM Fähigkeiten. Die Liste der eSIM Handys und Smartphones ist damit wieder etwas länger geworden. Google selbst schreibt zu den Preise:

Pixel 3a liegt gut in der Hand und sieht dank des typischen Pixel-Designs auch noch super aus. Sein OLED-Display liefert euch gestochen scharfe Bilder mit leuchtenden Farben. Ihr bekommt das Smartphone in zwei Farben (Just Black und Clearly White) und zwei Größen. Pixel 3a ist in Deutschland ab 399 € (für das 5,6″-Modell) und 479 € (für das größere 6″-Modell) erhältlich.

Möglicherweise werden die Preise nach der Markteinführung auch noch etwas sinken, so dass man die eSIM Modelle sogar in einigen Wochen noch billiger bekommen kann.

In Deutschland kann man damit alle bekannten eSIM Tarife mit dem Google Pixel 3a und 3a XL nutzen – egal ob von der Telekom, Vodafone oder O2. Es macht dabei auch keinen Unterschied, ob man die Modelle als freie Geräte kauft. Dann kann man bestehende Tarife auch ebenso aus eSIM umstellen oder einen neuen Tarif als eSIM nutzen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.