Freenet mobile: eSIM-only Tarife als Sonderaktion

Freenet mobile: eSIM-only Tarife als Sonderaktion – Freenet Mobile (eine Tochtermarke von Klarmobil) hat aktionsweise und nur für kurze Zeit 3 Aktionstarife aufgelegt, die es NUR mit eSIM gibt. Die Flatrates nutzen dabei das Mobilfunk-Netz von Vodafone und bieten neben kostenlosen Gesprächen und SMS auch Datenvolumen bis zu 14 Gigabyte pro Monat. LTE Speed steht dabei bis zu einem Maximum von 21,6MBit/s zur Verfügung. LTE max gibt es aber leider nicht, auch 5G wird nicht unterstützt. Dafür zahlt man aber auch nur zwischen 9.99 Euro für die Tarife.

HINWEIS: Für die Nutzung ist IMMER ein esim-fähiges Smartphone notwendig. Normale Plastik Sim werden in diesen Tarifen nicht angeboten.

Die eSIM only Flatrates sind in drei Varianten verfügbar:

  • Freenetmobile 4 GB LTE für 9.99 Euro monatlich [ZUM DEAL]  
  • Freenetmobile 6+2 GB LTE für 13.99 Euro monatlich [ZUM DEAL]       
  • Freenetmobile 10+4 GB LTE für 16.99 Euro monatlich [ZUM DEAL]            

Die Laufzeit beträgt dabei nur einen Monat, die Kündigungsfrist liegt bei 14 Tagen. Man kann die Tarife daher auch wieder schnell wechseln, wenn sich die Allnet Flat doch als nicht so passend herausstellen sollte.

Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe von eSIM Handytarifen auf dem Markt. Allerdings bekommt man in der Regel bei der Bestellung eine Plastik-Sim und kann diese dann in einem eSIM umtauschen. Das ist auch bei den anderen Vodafone eSIM Tarifen der Fall, nur Simquadrat im O2 Netz bietet eSIM direkt bei der Bestellung mit an. Einen reinen eSIM Anbieter komplett ohne Plastik Sim gibt es aber bisher noch nicht. Freenet Mobil betritt also mit diesen Tarifen Neuland und das ist wohl auch der Grund, warum man diese Angebote nur aktionsweise gestartet hat. Daneben gibt es aber auch weiter die normalen Tarife von Freenet Mobile, die man normal mit allen Handys und Plastik Simkarten nutzen kann.

Noch ein Hinweis auf das Kleingedruckte (leider nur als Bild verfügbar): man kann sich die Aktivierungsgebühr per SMS wiederholen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.