[vc_row][vc_column][rev_slider alias=“startseite“][/vc_column][/vc_row][vc_row full_width=“stretch_row“ vsc_text_scheme=“darker-overlay“ vsc_parallax=“yes“ vsc_id=“home“ vsc_padding_top=“140″ vsc_no_mb=“no-margin“ css=“.vc_custom_1547803551015{padding-top: 50px !important;}“ vsc_bg_image=“1075″][vc_column width=“2/3″ el_align=“aligncenter“][vc_column_text]eSIM-Karten sind die neuste Generation von Simkarten und setzen auf ein komplett neues Konzept. Sie bestehen nur aus einem Chip, der in modernen Geräten wie Smartphones oder Tablets integriert ist und ja nach Bedarf mit den Daten des jeweiligen Anbieters programmiert werden kann. Leider gibt es derzeit in Deutschland noch eher wenige Angebote für eSIM-Karten.

Allerdings haben eSIM efreulicherweise seit 2018 auch Einzug bei den Handys und Smartphones gehalten und die ersten Geräte unterstützen integrierte Simkarten. Den aktuellen Stand finden Sie hier: eSIM Handys und Smartphones[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/3″][vc_single_image image=“3785″ img_size=“medium“ alignment=“center“][/vc_column][/vc_row][vc_row content_placement=“middle“ options=“centered“ vsc_text_scheme=“darker-overlay“ vsc_id=“definition“ vsc_bg_color=“#b5b5b5″ css=“.vc_custom_1547803932024{padding-top: 20px !important;padding-bottom: 20px !important;background-color: #c9c9c9 !important;}“][vc_column 0=““][vc_column_text]

Definition: e-SIM Karten sind fest verbaute Simkarten, die sich über
das Handy, Smartphone oder Tablet mit Tarifen
verschiedener Anbieter programmieren lassen.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row vsc_row_type=“in_container“ vsc_no_mb=“no-margin“ css=“.vc_custom_1423845105581{padding-top: 15px !important;}“][vc_column width=“2/3″ el_align=“alignright“][vc_column_text]

Apple Vorreiter bei eSIM

Apple war einer der ersten Hersteller, der auf eSIM gesetzt hat und nutzt mittlerweile sowohl in der Apple Watch, den neuen iPad Modellen als auch in den iPhones (ab 2019) eSIM. Das Unternehmen macht damit Druck auf die Netzbetreiber weltweit, um in den eigenen Handys nicht mehr länger auf normale Simkarten setzen zu können. Die Geräte könnten damit noch dünner und weniger fehleranfällig werden.

Der startpunkt war dabei die Apple Watch mit eSIM, die allerdings nur von sehr wenigen Tarif-Anbietern unterstützt wurde. Mittlerweile findet man aber passende Handytarife und Flatrates für die Apple Produkte bei allen großen Netzbetreibern und auch bei einigen Discountern. Man kann dazu damit rechnen, dass in den kommenden Jahren weitere Anbieter eSIM Tarife auf den Markt bringen werden.

Zum Überblick: eSIM Tarife bei allen Anbietern im Vergleich | eSIM Prepaid Anbieter

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/3″][vc_single_image image=“3664″ img_size=“medium“][/vc_column][/vc_row][vc_row 0=““][vc_column 0=““][vc_empty_space height=“52px“][/vc_column][/vc_row][vc_row vsc_row_type=“in_container“ vsc_no_mb=“no-margin“ css=“.vc_custom_1423845105581{padding-top: 15px !important;}“][vc_column width=“1/3″ el_align=“alignright“][vc_single_image image=“3784″ img_size=“medium“ css=“.vc_custom_1547804372363{margin-right: 50px !important;}“][/vc_column][vc_column width=“2/3″][vc_column_text]

Welche eSIM Karten Anbieter gibt es?

Im letzten Jahr hat sich in Sachen eSIM viel getan und die integrierten Simkarten sind mittlerweile bei vielen Handys und Smartphones zu finden. Mittlerweile gibt es bereits die zweiten und dritten Generationen von eSIM Geräten und vor allem Apple aber auch Google sind in dem Bereich sehr aktiv. Huawei und auch Samsung haben mittlerweile teilweise nachgezogen – oft findet man eSIM Modelle aber nach wie vor nur in den höheren Preisklassen. Man muss also oft mehrere hundert Euro ausgeben um ein Smartphone mit eSIM zu bekommen.

Günstigere Modelle mit dieser Technik werden aber sicher folgen und Wiko hat beispielsweise schon ein Smartphone für den asiatischen Markt angekündigt, das mit eSIM ausgestattet sein soll.

Zum Überblick: eSIM Anbieter

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row 0=““][vc_column 0=““][vc_empty_space height=“52px“][/vc_column][/vc_row][vc_row vsc_row_type=“in_container“ vsc_no_mb=“no-margin“ css=“.vc_custom_1423845105581{padding-top: 15px !important;}“][vc_column width=“2/3″ el_align=“alignright“][vc_column_text]

Ersetzen eSIM normale Simkarten?

Derzeit gibt es mit normalen Simkarte, Mikro- und Nanosimkarten bereits verschiedenen Versionen von Simkarten, die in unterschiedlichen Geräten zum Einsatz kommen. Es ist daher nicht zu erwarten, dass die eSIM Karte alle anderen Kartentypen auf dem Markt ersetzt, sondern sie wird in erster Linie eine Ergänzung zu bestehenden Karten darstellen.

Dazu findet man den Einsatz aktuell in erster Linie bei Datentarifen und damit in Tablets oder Surfstick-Angebote. Bis die Karte auch im Bereich der normalen Handytarife zu finden sein wird, dürfte noch einige Zeit vergehen.

Mehr dazu: Was ist eine eSIM Karte?

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/3″][vc_single_image image=“3787″ img_size=“medium“ css=“.vc_custom_1547804688445{margin-left: 50px !important;}“][/vc_column][/vc_row][vc_row 0=““][vc_column 0=““][vc_empty_space height=“52px“][/vc_column][/vc_row][vc_row vsc_row_type=“in_container“ vsc_no_mb=“no-margin“ css=“.vc_custom_1423845105581{padding-top: 15px !important;}“][vc_column width=“1/3″][vc_single_image image=“3773″ img_size=“medium“ css=“.vc_custom_1547804945628{margin-right: 50px !important;}“][/vc_column][vc_column width=“2/3″][vc_column_text]

Welche Anbieter haben bereits eSIM?

Es ist soweit: die Netzbetreiber und Mobilfunk-Anbieter haben die erste eSIM Angebote auf den Markt gebracht. Derzeit gibt es die eSIM aber erst bei den großen Netzbetreibern Vodafone, Telekom O2 (bzw Eplus). O2 hat auch bereits einige eigene Discounter mit eSIM ausgestattet, aber das ist eher die Ausnahme, in der Regel findet man bei den Drittanbietern noch keine eSIM Unterstützung. Man kann diese Tarif dabei buchen wie jeden anderen Tarif auch, lediglich die Aktivierung erfolgt über einen QR Code mit dem die eSIM korekt eingerichtet wird (erfolgt meistens automatisch) und danach kann man den jeweiligen Tarif mit dem Gerät nutzen. Mehr Details dazu haben wir je nach Anbieter zusammen gestellt (Telekom eSIM, Vodafone eSIM, O2 eSIM). Dazu kommen einige Discounter wie die eSIM bei Blau oder die 1&1 eSIM und auch die ersten Prepaid eSIM Angebote siond verfügbar.

Mehr dazu: eSIM Tarife und Flat[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row 0=““][vc_column 0=““][vc_empty_space height=“52px“][/vc_column][/vc_row][vc_row vsc_row_type=“in_container“][vc_column 0=““][vc_separator 0=““][/vc_column][/vc_row][vc_row 0=““ css=“.vc_custom_1547805164568{background-color: #c9c9c9 !important;}“][vc_column 0=““][vc_column_text]

Neuste Artikel zum Thema eSIM

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row 0=““ css=“.vc_custom_1547805174797{background-color: #c9c9c9 !important;}“][vc_column 0=““][vc_basic_grid post_type=“post“ max_items=“6″ style=“load-more“ item=“masonryGrid_Default“ initial_loading_animation=“none“ btn_style=“modern“ btn_color=“default“ btn_size=“xs“ grid_id=“vc_gid:1621527282390-9403a887-fec9-3″ taxonomies=“130, 65, 166, 171″][vc_wp_posts number=“5″][/vc_column][/vc_row][vc_row vsc_row_type=“in_container“][vc_column 0=““][vc_separator 0=““][/vc_column][/vc_row][vc_row 0=““][vc_column css=“.vc_custom_1443529419553{padding-top: 100px !important;padding-right: 100px !important;padding-bottom: 100px !important;padding-left: 100px !important;}“][vc_row_inner 0=““][vc_column_inner 0=““][vc_column_text 0=““]
[/vc_column_text][/vc_column_inner][/vc_row_inner][vc_column_text 0=““]

Seit mehreren Jahren gibt es eSIM Handys und Smartphones auf dem Markt, aber vor allem die billigeren Geräte fehlen noch.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]